Aktuelle Informationen und Angebote

(letzte Aktualisierung am 05.Mai 2017)

Am Freitag, den 26.Mai 2017

bleibt die Bodega Aachen

am Vormittag geschlossen.

 

Ab 15 Uhr ist regulär geöffnet !!!

Neues von Bodegas Verderrubí

Verderrubí 2016 - 7,50€/Fl.

Der Verderrubí 2016 ist sortenreiner Verdejo, welcher nach erfolgter Gärung noch zur Rundung für vier Monate mit seinen Feinhefen gelagert wird. In der Farbe ein typischer Verdejo mit blassem, aber brillantem Strohgelb und leicht grünlichen Refelexen. Die Nase verrät viel über die Philosophie des Weinmachers. Der Wein ist nicht fruchtüberladen wie viele andere Verdejos der Region, sondern gibt sich eher dezent und elegant: Weiße und gelbe Früchte gepaart mit leicht kräuterigen Noten, dabei sehr harmonisch im Geruch. Im Mund gibt sich der Wein angenehm strukturiert mit einem schönen Finale, welches uns an mediterane Kräuter erinnert.

 

 

Noch zwei leckere Weine im Ausverkauf:

 

 

Geil Grüner Sylvaner 20155,50€ statt 6,90€

 

 

Inurrieta Sur 20115,50€ statt 6,50€

 

 

Der Geil Riesling 2016 wirft seinen Schatten vorraus. Laut dem Weinmacher Johannes Geil-Bierschenk dürfen wir uns auf einen wirklich genialen Riesling freuen. Und das ist auch nötig, denn derzeit sind wir ausverkauft!

Ab Freitag, den 17.Februar 2017 ist er im Verkauf.

Und er hat nicht zuviel versprochen, nach der ersten geleerten Flasche steht fest: An diesem Gutswein Riesling führt kein Weg vorbei!!!

Und um die Frage gleich mit zu beantworten, den Geil Blanc de Noir 2016 erwarten wir ab dem 13.März 2017.

Neues Jahr - neuer Bornos!

 

Wie immer einer der ersten Weine! Der Bornos Verdejo des Jahrgangs präsentiert sich altbekannt: Im Glas zeigt sich der Bornos Verdejo strohfarben mit grünlichem Reflexen. Das Aroma kräftig, frisch, sortentypisch, was beim Bornos Verdejo vorallem wieder eins bedeutet: Pfirsich pur! Im Mund wunderbar fruchtig mit den typischen feinen Bittertönen. Gut integrierte Säure. Einfach beim trinken die Augen schließen und der Sommer ist da!

Bornos Verdejo 2016 - 7,50€/Fl.

Jetzt online  - unsere Proben in 2017

Pssst. Unser neuer Geheimtip: Bodegas Marta Maté

 

O.K.- unsere Entdeckung des Jahres 2016 ist mittlerweile dank Jens Priewe von der Zeitschrift "Feinschmecker" bundesweit in aller Munde und somit nicht mehr der absolute Geheimtip! Genial lecker ist er trotzdem.

 

Bodegas Marta Maté ist ein Kleinod. Die Weinproduktion fusst auf biodynamischen Grundlagen und umfasst nur wenige zehntausend Flaschen im Jahr. Die Seele der Bodega entstand wenn man so will im Jahr 2008 als man mit dem Primordium den ersten Wein aus eigenen Reblagen herstellte. Die Produktion umfasste nur 3000 Flaschen, aber der Wein sorgte für Aufmerksamkeit, immerhin 95 Punkte im von uns wenig geschätzten Parker!

Reblagen der Bodega Marta Maté

Aktuell bewirtschaftet man 25 Hektar eigene Reblagen in Gumiel de Mercado, im Herzen der Ribera Region. Cesar Maté der Önologe der Bodega beweisst heute sein können mit einer Palette von vier Rotweinen. Wir haben uns für den Roble und die Crianza des Hauses entschieden, weil wir diese im Bezug auf Preis und Genuss für herrausragend halten.

Marta Maté Crianza 2012 - 16,90€/Fl.

Wozu man imstande ist wenn man den Ertrag je Hektar auf 2450 Liter reduziert, zeigt uns Bodegas Marta Maté eindrücklich mit der Crianza 2012. Bis ins Kleinste wird hier handselektioniert. Die Mazerationsdauer beträgt 8-12 Tage, fermentiert wird im 2300 Liter Fuder aus Allier Eiche. Danach geht der Marta Maté Crianza für 14 Monate in französische Barriques. Edel und so schmeckt er auch! Doch zunächst wir der Blick gefangen vom tiefdunklen Rot der Crianza. In der Nase dunkle Frucht gepaart mit feinsten Fassnoten. Im Mund fruchtig-stoffig mit trockenem-eleganten Tanninen. Wer ihn versteht, der lagert diesen Wein noch einige Jahre!

Projekt HAUSWEIN

 

Für unsere Aachener Kunden bieten wir nun die Möglichkeit sich bequem und ökologisch sinnvoll die Weine im Stadtgebiet Aachen (Grenze ist der Aussenring ) von Clac Logistic liefern zu lassen.

Die Weine können von Ihnen bis 15 Uhr geordert werden, die Zustellung erfolgt dann bis 20 Uhr des gleichen Tages.

Die Servicepauschale beträgt 5,-€ pro Transport und ab 18 Flaschen tragen wir die Kosten für Sie!

CLAC Fahrradkurier - auch für Bodega Wein !!!!

Impressionen unserer letzten Weintour

 

Bodega Aachen, Bodega Weinhandel Aachen, Bodega Weinhandel in Aachen, Importeur von Wein aus Spanien, Wein, Spanien, bundesweiter Versand, Präsente, Wein und Spirituosen in Aachen, Spanienspezialist

Kontakt:

Bodega Weinhandel Aachen

Rainer Baumann
Lothringerstraße 114
52070 Aachen

Tel.: +49 (0)241 - 412 06 83
Mobil: +49 (0)179 - 79 38 358

E-Mail: info@bodega-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo: Ruhetag

Di-Mi : 11-13 & 15-19 Uhr

Do-Fr: 11-13 & 15-20 Uhr

Sa: 11-16 Uhr

Zahlungsarten:

Master Card
MasterCard

Anrufen

E-Mail

Anfahrt